FANDOM


Bearbeiten

Die Standardeinstellung für die Quarry ist ein 11x11x5 großer Rahmen. In diesem Rahmen wird ein 9x9 Feld in die Tiefe bis zum Bedrock gegraben.

Die 9 x 9 Fläche kann vergrößert werden, indem man mit 3 Landmarks ein größeres Feld absteckt. Der Quarry muss neben eine Eck-Landmark platziert werden.

Die maximale Größe beträgt 64 x 64 Felder.

TIPP: Wenn die/der Quarry auf Bedrock stößt, hält er automatisch an.

Die/Der Quarry ignoriert Wasser.

BuildCraft und IndustrialCraftBearbeiten

BuildCraftBearbeiten

Für die Betreibung mit BuildCraft werden Engines (Motoren) benötigt.              Das Bild unten zeigt einen                                                                                                               Quarry, der beim Bedrock ist.

2012-10-14 23.08.55.png
                                 

Diese werden einfach neben der Quarry gesetzt. Häufig werden "Steam Engines" oder Steinmotoren benutzt, die mit Kohle funktionieren.

Der Quarry, wie alle anderen BuildCraft Maschinen, hat einen internen Energiespeicher, in denen er MJ speichert, bis sie eine Aktion ausführen können. Aus diesem Grund kann der Quarry von jedem kompatiblen BC-Motor angetrieben werden. Um bei maximaler Abbaugeschwindigkeit arbeiten zu können, braucht es 9 MJ / t, welche knapp 2 Verbrennungsmotoren sind, die auf Kraftstoff basieren. Wenn man die sogenannten Conductive Pipes an einen Motor anschließt (An den Motor eine Conductive Anschluss Pipe, also eine Holz Conductive Pipe) und eine andere Conductive Pipe bis zur Quarry führt, kann der Strom der Quarry auch so betreiben.

IndustrialCraftBearbeiten

Bei IndustrialCraft wird die Energie in einen Energie Link angeschlossen. Dieser Energie Link wird genau neben der Quarry gesetzt. Dieser Weg ist wesentlich einfacher, als die BuildCraft Variante. Vorausgesetzt man hat einen Energie Link. 

Pipes und TransportBearbeiten

Die sogenannten Pipes der BuildCraft Mod(ifikation) sind dazu da, Items in Röhren zu transportieren.

Wenn man sie nicht an einer Quarry anschließt, fliegen alle Items und Drops der Quarry in der Luft herum. Man muss die Pipes einfach an den Quarry anschließen und sie bzw. zu einer Kiste führen lassen, in der man dann alle Drops & Items bequem findet und rausnehmen kann.

Eine "Teleport Pipe" kann man nicht direkt neben/an einer Quarry platzieren, da sie mindestens 1-2 Cobblestone oder Wooden Transport Pipes brauchen, damit die Items erstmal reingedropt werden können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki